home
K

Statistik aktiv seit 13.06.2012

Besucherstatistik
Besucher gesamt: 49.694
Besucher heute: 1
Besucher gestern: 18
Max. Besucher pro Tag: 73
gerade online: 0
max. online: 30
Seitenaufrufe gesamt: 235.649
Seitenaufrufe diese Seite: 167
counter Statistiken
counter, Besucherzähler
Auf dieser Seite möchten wir unsere Erlebnisse mit euch teilen!
 

Kreismeisterschaften im Juni 2018

Am 09. Juni 2018 fanden die Kreismeisterschaften in Halstenbek statt. Mit fünf Kinder nahmen wir teil. Alle haben ihr Bestes gegeben und wirklich tolle Punkte gesammelt. Das Trainerteam ist stolz auf euch, ebenso eure Eltern, die alle zum Zugucken erschienen sind.
Für einige Turnerinnen war es der erste richtige Wettkampf, den sie wirklich toll absolvierten.
Den schönen und eindrucksvollen Tag konnten wir sogar mit einem Medaillengewinn abschließen, denn Jil wurde in ihrer Alterklasse dritte Kreismeisterin. - Herzlichen Glückwunsch.
   

 

Nikolauswettkampf im Dezember 2017

Neun Turnmädels haben sich dafür entschieden am diesjähigen Nikolauswettkampf teilzunehmen. Die Jüngeren durften am Vormittag und die Älteren am Nachmittag zeigen, was sie können, dazu waren sie wieder in Riegen eingeteilt. Viele unserer Mädels haben am Boden die meisten Punkte gesammelt, wie schön.
Am Vormittag war sogar der Nikolaus zu Besuch und hat für jedes Kind ein kleines Geschenk mitgebracht.

   

 

Kreisschülerturnfest im Juni 2017

In diesem Jahr nahem wir wieder am Kreisschülerturnfest teil. Insgesamt waren in diesem Jahr über 200 Kinder und Jugendliche dabei und sie alle erhielten ein T-Shirt, welches von Lia-Marie aus unserem Verein designet wurde. Von unseren Turnerinnen nahmen 25 Mädels teil.
Am ersten Tag war der Wettkampf, den man wieder mit seiner Riegen absolvierte. Anschließend wurde das Nachmittagsprogramm der Turnerjugend angenommen, wo Becher bemalten werden durfte, Schlüsselanhänger geknoten wurden und einiges mehr. Nach der Stärkung durch eine Grillwurst durften wir unser Abendshow den anderen Vereinen und Eltern präsentieren. Wir erhielten wieder viel Lob.
Am nächsten Morgen stand der jährliche Umzug in Begleitung eines Spielmannzuges auf dem Plan, sowie die Staffelläufe. Wir konnten mit drei Staffeln startet, die alle einen guten Platz in der Rangliste erreichten.
Abschließend fand die Siegerehrung statt. Die Platzierungen waren gemischt, aber die Kinder waren alle stolz auf sich, haben ihr Bestes gegeben und können auch echt zufrieden sein.
     
 

Kreismeisterschaften im März 2017

Nachdem wir beim Zwergenpokal so gut abgeschnitten haben, nahmen wir auch an den Kreismeisterschaften teil.
Dies war ein Einzelwettkampf, den die Mädels ebenfalls erfolgreich gemeistert haben, Inja durfte sogar auf das Treppchen!
  
     
 

Zwergenpokal im Februar 2017

Als Mannschaft gaben die 5 Teilnehmerinnen ihr Bestes und konnten so den 4. Platz belegen. Klasse Mädels, weiter so!
    
 

Hellschen im Januar 2017

Nachdem wir bei unserer Weihnachtsfeier im Jahr 2016 unser Können unseren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden gezeigt haben, stand im Januar ein Abenteuerwochenende an. Die 6-9 jährigen Mädels haben, bei traumhaften Wetter, ein schönes Wochenende in Hellschen (bei St.Peter Ordingen) verbracht.
Geschlafen haben wir in einem wunderschönen Ferienhaus, das wir jedem empfehlen können. Für weitere Informationen zum Haus klicke hier. 
 
Was wir erlebt haben:
Mit Gemeindebussen ging die Fahrt am Freitag los. Nachdem wir dann mit allen gemeinsam abenteuerlich eingekauft haben, wurde im Haus getobt und gemeinsam gespielt. Am nächsten Morgen ging es nach einem reichhaltigem Frühstück auf nach St. Peter Ordingen, wo wir am Strand getobt und Muscheln gesammelt haben. Im Dorf wurde anschließend fleißig geshoppt. Als weiteres Ziel für den Tag war der Innenpool des zweiten dazugehörigen Ferienhauses (für Infos klicke hier), dort konnte im Wasser getobt werden. Nach einem anstrengendem Tag kehrten wir dann zurück in unser Ferienhaus, wo es lecker Pizza gab und am Abend wieder gespielt wurde. Danach stand auch schon die letzte Nacht an, die alle wieder gut überstanden haben. Am Sonntag ging es also, nachdem alles gepackt war, wieder zurück nach Haseldorf.
 
Einige Bilder von unserem Wochenende: